Menu
Allgemein

Vegane Produktneuheiten 2021

Neues Jahr, neue vegane Produkte! So lässt sich die bisherigen Entwicklung der Lebensmittelbranche 2021 wohl am besten zusammenfassen. Zahlreiche Firmen haben sich im Zuge des Veganuarys dazu entschieden, neue rein pflanzliche Produkte auf den Markt zu bringen. Um den Überblick zu behalten, findest du in diesem Artikel eine Sammlung veganer Produktneuheiten, die du in den kommenden Monaten im Supermarktregal finden wirst.

The Nu+ Company

Beginnen wir mit einer unserer Lieblingsfirmen für gesunde Snacks: The Nu+ Company. Seit Ende Januar gibt es den rein pflanzlichen Schokoriegel Nu+ Cao in der neuen Sorte Crisp & Crunch mit cremiger Schokolade und knusprigen Cornflakes zu kaufen. Das Besondere: Die neue Geschmacksrichtung ist die erste Sorte, die laut Rezeptur komplett nussfrei ist! Bis der neue Nu+Cao in den Supermärkten und Drogerien zu kaufen sein wird, müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Derzeit gibt es die neue Sorte nur im The Nu+ Company Onlineshop zu kaufen.

Produktfoto des neuen Nu+ Cao Riegels in der Geschmacksrichtung Crisp & Cruånch
Produktfoto der Nu+ Company

Preis: 2,29€

Müller

Auch die Molkerei Alois Müller hat die Einführung zwei veganer Produktreihen angekündigt. Von der eigenen Marke Müller Vegan wird es ab März pflanzliche Milch Alternativen in den Geschmacksrichtungen Schoko, Vanille, Karamell und Banane geben.

Produktfotos der pflanzlichen Müller Milchalternativen in den Geschmacksrichtungen Schoko, Vanille, Karamell und Banane
Produktfotos der Molkerei Alois Müller

Preis: 1,49€

Zusätzlich dazu launcht Müller eine vegane Milchreisalternative auf Kokosbasis. Diese wird in den Geschmacksrichtungen Pur, Schoko, Vanille und Zimt zu kaufen sein.

Produktfotos der veganen Milchreisalternativen von Müller in den Geschmacksrichtungen Pur, Schoko, Vanille und Zimt
Produktfotos der Molkerei Alois Müller

Preis: 0,99€

Dr. Oetker

Auch im bisher eher einsamen veganen Puddingregal tut sich was. Im Zuge des Veganuarys hat die Traditionsfirma Dr. Oetker zwei neue, rein pflanzliche Puddingalternativen namens LoVE it! angekündigt, die es ab Februar zu kaufen gibt. Der Pudding basiert auf Mandelbasis und wird in den beiden Geschmacksrichtungen Vanille und Schoko im 400g Becher zu kaufen sein.

Produktfotos von Dr. Oetker

Preis: 1,99€

Ehrmann

Auch dem Konkurrenzunternehmen Ehrmann ist der stetig wachsende Trend hin zu einer pflanzenbetonteren Ernährung nicht entgangen. Unter dem Produktnamen Veo gibt es daher seit Februar einen rein pflanzlichen Pudding mit einem sahnig- aufgeschlagenem Topping zu kaufen. Basis für den Pudding sind Kichererbsen aus Europa sowie Kokos. Erhältlich ist der vegane Pudding im 175g-Becher in den drei Geschmacksrichtungen Vanille, Schoko und Karamell.

Preis: 1,29€

Wagner

Wer bei den ganzen süßen veganen Produktneuheiten zur Abwechslung etwas Herzhaftes braucht, wird zukünftig im Gefrierregal bei Wagner fündig. Der Hersteller von Tiefkühlprodukten erweitert seine Produktreihe Piccolinis ab April um zwei spannende vegane Sorten: Spinach Creamy Style mit zartem Blattspinat, knackigen Sonnenblumenkernen und aromatischen Zwiebeln sowie BBQ Chicken Style mit veganen Filetstückchen nach Hähnchen-Art, knackiger roter Paprika und aromatischen roten Zwiebeln.

Produktfotos der veganen Piccolinis von Wagner in den Geschmacksrichtungen Spinach Creamy Style und BBQ Chicken Style
Produktfotos von Wagner

Preis: 2,69€

Molkerei Bauer

Auch bei den Molkereibetrieben tut sich etwas. So plant das bayrische Familienunternehmen Bauer für 2021 eine Unternehmensstrategie, die die Tradition der Molkerei noch stärker mit wichtigen Zukunftsthemen vereinen soll. Erstes Ergebnis dieser Neupositionierung des Unternehmens ist der Launch einer komplett neuen, rein pflanzlichen Produktsparte. Mit „GrünKraft“ schafft das Familienunternehmen eine eigene Marke für seine neuen rein pflanzlichen Joghurt- und Käsealternativen, die es ab März zu kaufen gibt.

Als neue pflanzliche Käsealternative wird es einen Scheibenkäse auf Olivenölbasis in den drei Geschmacksrichtungen Pur, Schnittlauch und Tomate-Olive geben – In einer zu 100% recyclebaren Verpackung.

Produktfotos der veganen Produkte von Grünkraft: Pflanzlicher Scheibenkäse in den drei GEschmacksrichtungen Pur, Schnittlauch und Tomate-Olive
Produktfotos von Bauer

Preis: 2,79€

Zusätzlich wird das Sortiment um fünf Joghurtalternativen auf Basis von bayrischem Hafer erweitert. Diesen wird es in den fünf Geschmacksrichtungen Pur, Heidelbeere, Pfirsich-Maracuja, Erdbeere und Kirsche zu kaufen geben.

Produktfotos der veganen Produkte von Grünkraft: Pflanzliche Joghurtalternativen in den fünf Geschmacksrichtungen Pur, Heidelbeere, Pfirsich-Maracuja, Krische und Erdbeere
Produktfotos von Bauer

Preis: 0,99€ (150g Becher), 1,99€ (400g Becher)

Meggle

Von Meggle wird es ab März ebenfalls neue vegane Produkte geben: Für vegane Grillfans erweitert das Unternehmen seine Produktreihe um eine rein pflanzliche Aioli sowie veganes Brot in den Sorten Mediterran, Barbecue und Knoblauch. Die Beilagen für das erste Grillen 2021 sind also gesichert!

Produktfotos der veganen Produkte von Meggle: Aioli, Mediterranes Brot, Knoblauchbrot und Barbecue Brot
Produktfotos von Meggle

Preise: Sind bisher nicht bekannt

Magnum

Das vegane Magnum Mandel ist für uns bisher eines der besten Beispiele, dass man auch mit rein pflanzlichen Zutaten sehr originalgetreue Pendants zu Lebensmitteln mit tierischen Bestandteilen herstellen kann. Umso mehr freuen wir uns, dass es seit Februar eine neue vegane Sorte gibt: Vegan Salted Caramel. Denn ganz ehrlich: Gutes Eis geht unserer Meinung nach auch bei Minusgraden.

Preis: 2,50€


Hast du eine der Produktneuheiten schon probiert? falls ja, schreibe uns deine Erfahrungen gerne in die Kommentare!

2 Kommentare

  • Eveline
    16. Februar 2021 um 12:22

    Ich würde ja sooo gerne das Magnum Sea salted Caramel VEGAN probieren, doch sowohl bei kaufland, real, edeka wie auch rewe gibt’s immer nur die Kuhmilch-Version davon… 🙁

    Antworten
    • Bianca
      16. Februar 2021 um 13:21

      Wie schade, wir konnten es bisher aber leider auch nicht finden. Vielleicht werden sie erst Richtung Frühling flächendeckend in den Supermärkten verteilt. Konntest du zumindest schonmal das vegane Magnum Mandel probieren?

      Antworten

Kommentar schreiben

Website made with ♥ by Florian Salman and Bianca Busch