Unterwegs

Unterwegs Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen kann manchmal eine echte Herausforderung sein. Vorbereitung ist in diesem Fall meistens das A und O. Für Tipps und Erfahrungen, wie du deinen Alltag außer Haus und deine nächste Reise nachhaltiger gestalten kannst, sieh dich gerne hier um.

50 Tipps, um Plastik zu vermeiden

Nicht ohne Grund ist seit den 1960er Jahren vom Plastikzeitalter die Rede: Kunststoff ist billig, leicht und kann jede beliebige Form annehmen - stellt für zahlreiche Industriezweige also einen idealen Rohstoff dar. Heute ist Plastik ist in unserem Alltag allgegenwärtig: In Kosmetik, Autoreifen, Klamotten, Möbeln und in Form von (Einweg)Verpackungen kommen wir täglich mit Kunststoff in Kontakt. Oftmals ohne, dass wir uns darüber bewusst sind. Wer sich etwas genauer mit dem Rohstoff und dem eigenen Konsumverhalten auseinander setzt kann aber ganz leicht im Alltag  auf nachhaltigere Alternativen setzen. In diesem
Mehr dazu

50 Tipps, um Plastik zu vermeiden2019-06-25T17:42:23+00:00

Verantwortungsvoller Einkaufen: Milch

Milch ist ein Multitalent: Ob pur im Kaffee,  als Joghurt zum Müsli oder verarbeitet in einer Vielzahl verschiedener Käsesorten - gerade bei uns in Deutschland sind Milchprodukte derzeit aus der täglichen Ernährung nicht wegzudenken. 250 Milliliter Frischmilch, 67 Gramm Käse und 16,5 Gramm Butter verzehrt der Durchschnittsbürger hier bei uns täglich. Das Werbebild von weidenden Kühen mit glücklichen Kälbern trifft in der Realität aber leider nur in den seltensten Fällen zu. In diesem Artikel wollen wir deshalb unteranderem klären, welche Herkunftsbezeichnungen auf Verpackungen geschützt und welche lediglich umsatzfördernde Marketingstrategien sind.
Mehr dazu

Verantwortungsvoller Einkaufen: Milch2019-06-18T17:16:18+00:00

12 Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Über den Klimawandel wir nach wie vor geredet, als sei er ferne Fiktion. Eine Angelegenheit, mit der wir uns in frühstens 30 Jahren beschäftigen müssen. Dabei haben wir genau das nicht: Zeit. Zwar bestimmen derzeit politischen Debatten über die Einfuhr einer CO2-Steuer und Forderungen von Fridays for future das deutsche Nachrichtenwesen. Aber im Alltag der meisten von uns ist klimafreundliches Handeln nach wie vor genauso ein Fremdwort, wie in den vagen Beschlüssen der Politiker. Damit sich das ändert, wollen wir dich heute mit Hilfe unseres stetigen Begleiters - dem Smartphone -
Mehr dazu

12 Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag2019-05-30T07:33:06+00:00